Baumpflege / Baumfällungen

Eine regelmäßige Pflege ihrer Bäume ist unerlässlich, um die Vitalität eines Baumes und die Stand- und Bruchsicherheit zu verbessern. Die Entwicklung des Baumes wird dadurch gefördert und bereits aufgetretene Schäden können minimiert werden.  Deshalb sollten auch kranke und tote Äste entfernt werden, damit die Baumgesundheit erhalten bleibt. Neben dem Pflegeschnitt kann bei älteren Bäumen auch eine Entlastung der Krone oder eine Kronenauslichtung notwendig werden. Eine baumschonende Möglichkeit, Äste oder sogar ganze Teile der Baumkrone zu entfernen, bietet die Seilklettertechnik.


Wir unterstützen Sie von der Beratung bis zur Umsetzung aller Arbeiten rund um die Baumpflege. Dabei beachten wir nicht nur die fachgerechte Ausführung, sondern beraten Sie auch nach ökologischen Gesichtspunkten und bei der Einhaltung der Richtlinien der Baumschutzverordnung.

Baumfällungen

Unter verschiedenen Voraussetzungen ist es manchmal umgänglich, einen Baum zu fällen. In einem persönlichen Gespräch erörtern wir die vor Ort herrschenden Gegebenheiten, erarbeiten mit ihnen eine individuelle Lösung und erstellen ein kostenloses Angebot. Vor Beginn der Fällarbeiten muss dann bei der zuständigen Gemeinde oder Stadt geklärt werden, ob eine Baumschutzsatzung existiert und in wie weit ihre zu fällenden Bäume der ortsüblichen Baumschutzsatzung unterliegen. Erst nach Vorliegen einer dafür notwendigen Fällgenehmigung sind wir als Unternehmen berechtigt, die Fällung durchzuführen. Bei Auftragserteilung sind wir gerne bereit, für sie die rechtlichen Angelegenheiten zu klären und eine Fällgenehmigung für sie zu beantragen.


Bei der Fällung sind viele Faktoren zu beachten:

  • Windverhältnisse
  • Baumgröße und –umfang
  • Baumschäden/Baumerkrankungen
  • Fälltechnik
  • benötigtes Material
  • Gefährdungsermittlung

Nach der Fällung verbleibt ein bodennaher Stumpf, der auch auf Wunsch mit Hilfe einer Wurzelfräsung entfernt werden kann.

Wir übernehmen die Entsorgung des Grünabfalls und des Stammholzes. Der Grünabfall kann auch nach dem Einsatz eines Häckslers als Mulchmaterial bei ihnen verbleiben. Auf Wunsch schneiden wir ihnen das Stammholz auch gerne auf Ofenlänge zu. Ersatzpflanzungen und Ausgleichsmaßnahmen stellen dann den Abschluss dar.

Alle ausgeführten Arbeiten sind selbstverständlich haftpflichtversichert.

Problembaumfällungen

Neben einer normalen Baumfällung sind wir darauf spezialisiert, Bäume zu fällen, die mit Hubarbeitsbühnen nicht mehr erreichbar oder bereits über Gebäude gewachsen sind. Die Seilklettertechnik bildet hier eine Möglichkeit, in unzugänglichen Bereichen die erforderliche Baumfällung auszuführen. Mit Hilfe der Seilklettertechnik sind wir in der Lage, Bäume selbst auf engstem Raum und schwierigstem Gelände zu fällen. Sie ersetzt oft den Einsatz von teuren Maschinen. Der Baum wird Stück für Stück abgetragen, Ast- und Stammstücke werden abgeseilt, um darunter liegende Gebäude oder Pflanzungen nicht zu beschädigen.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Fällen von Bäumen jeder Art und Größe
  • Problembaumfällung
  • Kronensicherungsschnitt
  • Kranunterstützte Fällung
  • Aufarbeiten von Sturmholz und Schneebruch
  • Kronensicherung
  • Totholzentnahme
  • Verkehrssicherung

Dienstleistungen

Jetzt neu: Häckselservice!

Kennen Sie schon unsere neue Häckselmaschine für alles, was bei der Baumpflege oder Fällung übrig bleibt?

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen